Anke Langhardt


Yoga, Food & More...

Tag 29 und 30 – Die Challenge ist geschafft!

Written by alanghardt. Posted in Privates, Yoga

Hurra, die Challenge ist geschafft.

Wir hatten gestern als krönenden Abschluss eine gemeinsame Sun Yoga C-Klasse bei Ditte in Friedrichshain. Das war wirklich eine Herausforderung für mich! Tempo- und Energiereich, eine Mischung aus Vinyasa Flow und Bikram. Dazu Musik damit der Schweiß ordentlich fließt, eine wirkliche Abwechslung zur A- und B-Serie. Für mich war es noch etwas zu schnell, so das ich gänzlich vergessen habe zu atmen. Ich denke im Moment ist die B-Serie für mich das Optimum, um meine Asanas kontinuierlich zu verbessern.

Tag 25-28 Glutensensitivität

Written by alanghardt. Posted in Privates, Yoga

Ihr Lieben, einige Tage voll Yoga und basisch-vollwertiger, glutenfreier Ernährung sind vergangen und ich habe mich ein wenig mit dem Thema Glutensensitivität beschäftigt. Meine Symptome der letzten 18 Jahre lassen sich nun viel besser verstehen und meine Lactose Intoleranz, die vor 18 Jahren diagnotiziert wurde, hat sich vor kurzem als falsch erwiesen, als ich einen erneuten Test habe durchführen lassen. Auch die anschliessende Untersuchung auf Fructose Intolerenz hatte nix ergeben.Magenspiegelungen und diverse Arztbesuche haben auch nichts gebracht. Die Ärzte haben mich immer wieder als Reizdarm Patient abgestempelt.

Also was ist der Grund für die permanenten Bauchschmerzen und Verdauungsprobleme, Müdigkeit und Erschöpftheit? Hätte Christoph vom Goodies zu Beginn der Challenge nicht die richtige Vermutung gehabt, das ich Glutenunverträglich der -sensitiv bin, würde ich mich immer noch mit den Symptomen rumplagen.
Ich habe bei meinen Recherchen gelernt, das Glutensensivität durch die Schädigung der Darmzoten auch zu einer Laktose- und Fructoseintoleranz führen kann.
Weitere Infos u.a. unter http://www.spiegel.de/gesundheit/ernaehrung/wie-es-zu-getreide-unvertraeglichkeiten-kommt-a-908039.html

Ich habe mich nun im Schär Club http://www.schaer.com/de/schaer-club
angemeldet, kostenfrei erhält man Zugang zu unzähligen Tips und glutenfreien Rezepten.
Bislang haben die knapp 4 Wochen glutenfreie Ernährung eine wirkliche Besserung gebracht, so das ich ab nun auf Gluten verzichten werden.
Namasté Anke*

Location

Pfalzburger Str. 50
10717 Berlin
Deutschland

Kontakt

E-Mail: blog@anke-langhardt.de
Tel.: +49 (0)30 / 609853970

Sie finden mich auch auf…

Facebook
Twitter
XING